GDVT Konzept

In Malaysia ist unsere Berufsausbildung als German Dual Vocational Training (GDVT) bekannt.

In Malaysia wird das deutsche Modell der dualen Berufsausbildung (vor Ort bekannt als GDVT) seit 2014 erfolgreich umgesetzt. Mit der Kombination aus 70% praktischer und 30% theoretischer Ausbildung möchte das Programm junge malaysische Schulabgänger begeistern, indem es sowohl Ausbildung am Arbeitsplatz als auch eine Beschäftigung nach der Ausbildung anbietet. Auf nationaler Ebene ist es mit dem malaysischen Berufsbildungssystem Sistem Latihan Dual Nasional (SLDN) verknüpft und wird von der AHK Malaysia zusammen mit der malaysischen Berufsbildungsbehörde Jabatan Pembangunan Kemahiran (JPK) koordiniert.

Seit der Einführung hat GDVT die technisch-gewerbliche sowie kaufmännische Ausbildung in Malaysia maßgeblich beeinflusst. Es bietet Auszubildenden die Möglichkeit, Fähigkeiten und Wissen zu erlernen, die sie auf den Einstieg in das Berufsleben vorbereiten. Für Unternehmen, die einen dualen Ausbildungsgang einführen, bietet sich die Chance einen Fachkräftepool mit branchenspezifischen Fähigkeiten und Qualifikationen zu schaffen.

Seit Januar 2017 fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des “Skills Experts” Programms die Expansion von GDVT und ermöglicht somit, dass weitere deutsche KMUs ihre Fachkräfte, über eine Teilnahme an der dualen Ausbildung, sichern können.

In Zusammenarbeit mit